Atelierkurse

In allen Schuleinheiten der Primarschule Uster finden während eines Semesters Kurse für besonders begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler der 3.-6. Klassen in den Bereichen Sprache, Mathematik und Naturwissenschaften statt.

An sechs Schulnachmittagen haben jeweils zwölf Kinder die Möglichkeit sich intensiv mit einem Thema auseinanderzusetzen. 

Im Schuljahr 2018/19 heissen diese Themen "Schreibereien", "Unwahrscheinlich wahrscheinlich" und "Naturphänomene".

Die Anmeldung für die Atelierkurse erfolgt durch die Klassenlehrperson. 

Ballonmobile der Schülerinnen und Schüler aus dem Physikatelierkurs.

"Das Beste findet sich dort, wo sich Fleiss mit Begabung verbindet." - Johannes Keppler